Vita
Anmeldung
Anfahrt

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktuelles:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------  

Frau

  

Suchen, das ist Ausgehen von alten Beständen. Und ein Finden-Wollen von bereits Bekanntem im Neuen.

Finden, das ist das völlig Neue! Das Neue auch in der Bewegung. Alle Wege sind offen, und was gefunden wird, ist unbekannt.

Es ist ein Wagnis – ein heiliges Abenteuer. Die Ungewissheit solcher Wagnisse können eigentlich nur jene auf sich nehmen, die sich im Ungeborgenen geborgen wissen, die in Ungewissheit geführt werden - die sich im Dunkeln einem unsichtbaren Stern überlassen - die sich vom Ziel ziehen lassen und nicht das Ziel bestimmen. (Pablo Picasso)

 

Liebe Besucher und Besucherinnen!   

Ich möchte da sein für alle Menschen, die dieses Wagnis – dieses heilige Abenteuer, wie Pablo Picasso es nennt auf sich nehmen und auf diesem Weg Unterstützung suchen. 

Meine Arbeit ist neben dem Wissen aus verschiedenen Ausbildungen, die ich absolviert habe, geprägt von tiefen Erfahrungen, die ich auf meinem eigenen Weg machen durfte und der jahrelangen Arbeit mit Menschen. 

Allein das Bewusstsein mit seinen verschiedenen Aspekten bestimmt die äußere Form und unser Erleben. Ihm ist das Potential immanent aus dem unser Leben mit all seinen Facetten erwächst. 

Spirituelle Praxis, wie Meditation, Selbsterforschung, Körperarbeit aber auch die Arbeit mit der Natur oder die Durchführung von Ritualen oder Deeksha bietet gute Möglichkeiten, die verschiedenen Bewusstseinsebenen zu erforschen und wahrzunehmen. 

Wir können lernen die verschiedenen Aspekte oder Ausdrucksformen von Bewusstsein in uns zu unterscheiden, dabei geschehen zwei wesentliche Dinge. Zum einen lernen wir uns selbst, unsere Person,  unsere Identifikationen und unsere Reaktionen sehr gut kennen und zum anderen eröffnet sich uns die Ebene aus der all dies erwächst. Diese Ebene ist zeitlos, ewig, vom Menschen nicht wirklich zu beschreiben. 

Auf diesem Hintergrund können wir unsere Persönlichkeit entwickeln und gleichzeitig das größere Ganze erfahren und erleben, was unsere tiefste Wahrheit ist.

In diesem Sinne wirke ich in Einzelsitzungen und Seminaren und freue mich über  diejenigen, die sich auf dieses Abenteuer einlassen. 

Herzlichst!
Elke Ramia Klein

 

 

 

 

 

 

Fon: 0 26 86 / 89 79 459           Email: Elke.Klein@Steinkreis.info           Impressum+Datenschutz